Türchen 14

Insider-Tipps vom Küchenchef:

Der wahrscheinlich fluffigste Biskuit-Boden aller Zeiten

Zutaten

  • 7 ganze Eier
  • 200 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Stärke

Die Eier mit dem Zucker so steif geschlagen wie es geht, entweder mit der Kitchen-Aid (geht am schnellsten), einer automatischen Rührmaschine oder einem Handrührgerät. Das dauert etwas länger (haltet was zu lesen bereit ;)) – aber es lohnt sich! Mehl und Stärke vermischen und mit einem Sieb (! wichtig) in die Ei-Zucker-Masse seien. Nach und nach (!) das Mehl unterheben, so dass möglichst viel Luft in der Masse bleibt. Dann die Masse in eine beliebige Kuchenform geben und bei ca. 170 Grad ca. 20 Minuten backen (die Backzeit kann je nach Dicke des Teigs variieren).